2017  |   2016  |   2015  |   2014  |   2013  |   2012  |   2011  |   2010  |   2009  |   2008  |   2007  |   2006  |   2005  |   2004  |   2003  |   2002  |   2001  |   2000  |   1999  |   1998  |   1997  |   1996  |   1995  |   1994  |   1993  |   1992  |   1991  |   1990  |   1989  |   1988  |   1987  |   1986  |   1985  |  



Chronik des Jahres 2016



Mittwoch, 13.01.2016
Die aktiven Spieler des Fanfarencorps trafen sich toll motiviert zur 1. Probe im neuen Jahr im Proberaum.

Sonntag, 17.01.2016
Wie seit vielen Jahren begleiteten wir unsere Freunde von den Schälsjer, Koblenz - Horchheim auf die Bühne zu ihrer Karnevalssitzung.

Donnerstag, 21.01.2016
Eine Abordnung des Fanfarencorps hatte das Vergnügen, im Kuppelsaal der Festung Ehrenbreitstein, am Prinzenempfang der Rhein-Zeitung teilzunehmen.

Samstag, 23.01.2016
In Dieblich spielten wir die Öbermöhn (Walburga) und ihr Gefolge auf die Bühne zu ihrer diesjährgen Sitzung.

Donnerstag, 04.02.2016
Jetzt geht`s los. Wie immer starten wir in die Karnevalssession mit dem Waschweiberumzug in Bonn-Beul. Früh am Morgen um 7:00 Uhr ging`s los, in Richtung Beul.
Im Anschluss begleiteten wir, wie jedes Jahr, den Möhnenumzug in Mülheim-Kärlich.
Und zu guter Letzt gaben wir noch ein Ständchen in Spay bei der Möhnensitzung der Spayer Boxelöffler e.V.

Freitag, 05.02.2016
Alle Jahre wieder die Erstürmung und Schlüsselübergabe in Koblenz.
Nach einer kurzen Stärkung im Proberaum, in Form von Berlinern und Kaffe,
begleiteten wir dieses Jahr erstmalig den Fackelumzug in Braubach. Zu diesem Anlass haben wir uns blinkende Hüte besorgt und unsere Instrumente mit kleinen, bunten Lichtern aufge- peppt.

Samstag, 06.02.2016
Auf nach Saffig, um dort die Straßen bei dem diesjährigen Karnevalsumzug unsicher zu machen.

Sonntag, 07.02.2016
Mit dem Bus ging es zum 2.mal nach Bad-Neuenahr um dort am Karnevalsumzug teilzunehmen. Anschließend fuhren wir nach Boppard zu dem diesmal stark gekürzten Abendumzug.

Montag, 08.02.2016
Auf Grund einer bundesweiten Sturmwarnug wurde der Rosenmontagsumzug in Koblenz, wie auch in anderen Städten, abgesagt. So hatten wir einen unverhofften freien Tag. Den wir mit einem gemeinsammen Frühstück starteten. Und am Abend trafen sich noch einige Mitglieder zum Essen.

Dienstag, 09.02.2016
Ausgeruht ging es zum Veilchendienstagsumzug nach Heimbach-Weis.
Den wir trotz starkem Wind und Regen gut überstanden haben.

Sonntag, 28.02.2016
Wie in den vergangenen Jahren nahm unser Fanfarencorps am "Moosemann - Fest" und Umzug in Alken teil.

Sonntag, 13.03.2016
An diesem Sonntag fuhren wir mit dem Bus nach Düsseldorf, dort fand die Nachholung des Rosenmontagszuges statt. Es war ein buntes Treiben durch die Straßen und Gassen der Weltstadt, mit vielen prächtigen Motivwagen, tollen Fußgruppen, einem toll auf - spielendem Fanfarencorps, super Stimmung in den Zügen und bei den Zuschauern, sowie wie für den Supertag gemachtem Wetter.

Samstag, 19.03.2016
An unserer diesjährigen Mitgliederversammlung fanden Neuwahlen statt.
1. Vorsitzender, wiedergewählt Michael Stock
2. Vorsitzende Tanja Schellberd
Schatzmeister, wiedergewäht Markus Schaefer
Zeugwart, wiedergewählt Sandra Schaefer

Sonntag, 01.05.2016
Heute fand der Festumzug zum Blütenfest in Güls statt.

Samstag ,07.05.2016
Der Fanfarenzug Rhens feierte sein 45jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass spielten wir zum erstenmal mit neuer Besetzung unser Konzertstück.

Samstag, 21.05.2016
Mit dem Bus fuhren wir, wie auch schon vor 5 Jahren, dieses Mal zum 55jährigen Jubiläum nach Ottweiler, um dort am Freundschaftreffen teilzunehmen. Es war ein schöner, aber auch ein sehr langer Tag. Als wir gegen 1:30 Uhr Koblenz erreichten waren wir alle sehr geschafft aber auch begeistert.

Sonntag, 22.05.2016
Noch sehr müde trafen wir uns um 10.30 Uhr, um zum 35jährigen Jubiläum, des Fanfarenzuges Mayen, zu fahren.

Sonntag, 29.05.2016
Unser erster Kirmesumzug war, wie jedes Jahr, in Koblenz-Arenberg "Roter Hahn"

Samstag, 04.06.2016
Nach langer harter Probezeit, besonders für unsere Ausbilder, hieß es Treffen am Proberaum um dann mit dem Bus nach Meckesheim/Baden Würtenberg zu fahren.
Dort fanden an diesem Wochenende die Landesmeisterschaften für Baden-Württemberg statt. Nachdem wir uns häuslich eingerichtet hatten, sind wir gemeinsam zur Festhalle. Gegen 18.00 Uhr fand die "perfekte Minute" statt, an dem für uns Marina, Marcel, Manuel und Andreas teilnahmen. Die 4 haben sich wacker geschlagen.

Sonntag, 05.06.2016
Nach einer kurzen und fast schlaflosen Nacht traten wir als erster Teilnehmer um 8:00 Uhr zum Wettstreit an. Nachdem wir unser Programm erfolgreich gespielt haben, hatten wir uns eine Stärkung verdient, also alle Mann zum reichhaltigen Frühstück. Jetzt hieß es auf das Ergebnis warten. Gegen 15.00 Uhr nahmen alle teinehmenden Vereine an einem Festumzug teil, und im Anschluss daran wuden in der Festhalle die Ergebnisse der Landesmeisterschaft bekannt gegeben. Mit 82,5 Punkten erspielte sich das Fanfarencorps Grün - Weiss Spay eine Goldmedaille. Zufrieden über das hervoragende Ergebnis traten wir die Heimreise an.

Samstag, 11.06.2016
An diesem Sonntag trafen wir uns mitten im Juni in Andernach zum Rosenmontags- umzug, anläßlich der " 600 Jahre Andernacher Faasenacht".
Sonntag, 26.06.2016
Weinfest "Zeller Katz" in Cochem-Zell.

Freitag, 08.07.2016 - 11.07.2016
Nach mehr als einem halben Jahr Planung starteten alle Mitglieder nach Spay/Rhein, wo wir unser 30-jähriges Jubiläum feierten. Los ging es am Freitagmorgen um 9.00 Uhr zum Aufbauen und Dekorieren der Spayer Schottelhalle. Nach 10 Stunden "harter" Arbeit gab es zur Belohnung Pizza für alle, danach ging für die meiseten nach Hause nur die Nachtwache musste bleiben (freiwillig !?).

Am Samstag waren fast alle um 8:00 Uhr wieder da, denn es gab noch viel zu tun bis um 13:00 Uhr unsere ersten Gäste eintrafen. Um 14:00 ging es los mit unserem Wettstreit um dem 3. Mittelrhein - Pokal. Nachdem alle Teilmehmer gespielt hatten, unterhielten wir unser Publikum mit einem kleinen internen Wettsteit "Die pefekte Minute", den der Fanfarenzug TGO Lahnstein für sich gewinnen konnten.
Den Wettsreit um den Mittelrhein-Pokal gewann der Kraichgau-Fanfarenzug, Mühlhausen B.-W.
Die Afterschowparty begleitete die Band "Just Married".

Sonntagmorgen in aller früh wieder in Spay, gab es ersteinmal Frühstück für die Gäste und unsere Mitglieder.
Bis in den frühen Nachmitag fanden Freundchaftspiele statt . Nach dem wir den letzten befreundeten Verein verabschiedet hatten, ging es ans Aufräumen.

Der letzte Akt startete am Montag, mit ein paar Mitgliedern wurden noch die letzten Spuren beseitigt.
Resümee:
Wieder einmal hat das Fanfarencorps bewiesen, das wir supergute Feste feiern können.

Samstag, 06.08.2016
Das Fanfarencorps nahm am Festumzug anläßlich der Cranger Kirmes, in Herne ( NRW), teil.

Sonntag, 07.08.2016
Wie jedes Jahr fuhren wir nach Klotten/ Mosel um auf dem Weinfest den Festumzug zu begleiten.

Samstag, 20.08.2016
Wir spielten in Heimersheim/Ahr auf dem historischen Weinfest.

Sonntag ,21.08.2016
Kirmes in Koblenz - Wallersheim und wir waren wieder dabei.

Samstag, 27.08.2016
Zum 4.mal begleitete das Fanfarencorps Grün-Weiss Spay den Fackelumzug auf der Astersteiner Kirmes ( Koblenz).

Sonntag, 27.08.2016
Auch in Worms, auf dem Backfischfest, durften wir auch in diesem Jahr wieder unser Können unter Beweis stellen.

Freitag, 02.09.2016
Heute fand die erste Probe in unserem neuen Vereinslokal statt. Nachdem wir unsere alten Räumlichkeiten mit viel Arbeit und Schweiß geräumt haben, proben wir ab sofort in der Gaststätte "Casino" in Koblenz - Kesselheim.

Freitag, 09.09.2016
"Pützchenmarkt" in Bonn-Beul, mit 3 Trommlern und 7 Bläsern machten wir super Musik beim Umzug über die Kirmes.


Kurzübersicht

  • Vereinsfeiern:
  • Sitzungseimärsche:
  • Meisterschaften:
  • Das Fanfarencorps Grün-Weiß Spay 1985 e.V. hat zum 31.12.2016
    Mitglieder: Aktive und Inaktive.

  • Der Vorstand:
  • 1. Vorsitzende: Michael Stock
  • 2. Vorsitzender: micht besetzt
  • Schriftführer/in: Nicole Stock
  • Schatzmeister: Markus Schaefer
  • Orga Leiterin: Irmgard Hartig
  • Zeugwart: Sandra Schaefer
  • Jugendleiterin: Marina Schaefer
  • Jugendleiter: Andreas Schwarze
  • Musikalischer Leiter: Markus Schaefer
  • Webmaster: Marco Kohlhaas



« vor  zurück »



Erstmals erstellt: 22.01.2017 Letzte Änderung:
Zitat Hinweis:
Bitte setzen Sie beim Zitieren des Inhaltes hinter der URL-Angabe in die Klammern das Datum Ihres letzten Besuchs dieser Seite und die richtige Unterseite ein.
Bsp: <a href="http://fanfarencorps-spay.com/geschichte2016.html">www.fanfarencorps-spay.com/geschichtes2016.html (22.01.2017)</a>